Suche
Close this search box.

Allzu Geistig 2019

Weil wir als Digitalisierungspartner mitten in den rasanten Veränderungsprozessen der Gegenwart stehen und unser Treibstoff gute Ideen sind, die sich nur in einem optimalen Umfeld und mit zufriedenen Menschen verantwortungsvoll generieren lassen, wollen wir uns damit auseinandersetzen, was Menschen glücklich und zufrieden macht und was sie mit Sinn erfüllt.


Dass sich diese Fragen nicht nur im Kontext von Zahlen und Algorithmen beantworten lassen, ist uns bewusst. Deshalb möchten wir mit der Vortragsreihe Allzu Geistig mit all dem beschäftigen, was zu einem Mehr an Lebensqualität und Sinnerfüllung führt.


Die erste Veranstaltung der Eventreihe Allzu Geistig der artiso solutions GmbH in Kooperation mit der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein fand am 7. November 2019 in der Lindenhofvilla in Blaustein-Herrlingen statt. Gastredner waren an diesem Abend Prof. Dr. Heiko Braak und Dr. Dr. Kelly Del Tredici-Braak. Deren Vortrag über Alzheimer und Parkinson wurde musikalisch mit Werken des amerikanischen Komponisten David Maslanka umrahmt.


Vom Blautal in die Blue Zone

Kein Durchkommen gab es an diesem Novemberabend im Vestibül der Lindenhofvilla in Blaustein-Herrlingen. Dicht gedrängt harrten die Gäste bei einem Begrüßungsgetränk dem Beginn der Veranstaltung, die sie vom Blautal in die Blue Zone führen sollte. Nach den Grußworten der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Blaustein Sylvia von Darl-Späth erläuterte Moderator Marcus Oesterle von Donau 3 FM, um was es sich bei dieser Reise handelte und was man dafür im Gepäck haben sollte. Denn mit dem richtigen Rüstzeug im Koffer könne man erreichen, wonach alle strebten, nämlich nicht nur glücklich, sondern auch bei bester Gesundheit überdurchschnittlich alt zu werden. Das sei das Geheimnis in den Blue Zones dieser Welt. Was in diesem Prozess eine besondere Rolle spiele, seien Dinge wie eine gesunde Ernährung, körperliche und geistige Aktivität und ein wertschätzendes Interagieren im sozialen Raum, sei es durch wertvolle Freundschaften oder ein inniges Familienleben. Demenz gebe es in diesen Teilen des Globus quasi nicht, womit der Bogen gespannt war zum Thema der beiden Referenten Prof. Heiko Braak und Dr. Kelly Del Tredici-Braak.


Alzheimer und Parkinson

In einem ausführlichen und mit den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft gespickten Vortrag vermittelten die beiden Experten ein Bild der Krankheitsbilder Alzheimer und Parkinson. Für die meisten Besucher dürfte es dabei eine neue Erkenntnis gewesen sein, dass die Keimzellen für eine Alzheimer-Erkrankung in jedem Menschen bereits von Geburt an vorhanden seien, jedoch einen individuell unterschiedlichen Verlauf bis zum Lebensende hätten. Heilbar seien bis heute beide Krankheiten nicht, jedoch habe eine lern- und kreativitätsfördernde Umgebung im frühen Kindesalter eine positive Auswirkung auf die Regenerationsfähigkeit der entsprechenden Nervenzellen. Auf jeden Fall sei es angeraten, Kinder nicht vor dem Fernseher zu parken, sondern sie stattdessen in Gemeinschaft mit Sport, Sprache und Musik in Berührung zu bringen.


Musikalisch auf höchstem Niveau: Das Rahmenprogramm von Mitgliedern der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein

Diese Forderung hatten auf jeden Fall die beiden Protagonisten des musikalischen Rahmenprogramms Jens Hiller (Saxophon) und Marius Buschko (Marimbaphon), beide Mitglieder der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein und bereits seit Kindertagen musikalisch aktiv, erfüllt. Auf einer stimmungsvoll herbstlichen Welle trugen sie das Publikum in den Abend hinein. In den beiden Werken des amerikanischen Komponisten David Maslanka bewiesen sie nicht nur ihr virtuoses Können, sondern untermauerten auch eindrucksvoll, welch tiefe Innigkeit und leidenschaftliche Kraft Musik entfachen kann. Entsprechend begeistert wurden sie auch vom Publikum gefeiert.


Positives Feedback

Und so endete bei regionalen Köstlichkeiten im stilvollen Ambiente der Villa Lindenhof ein bemerkenswerter Abend, der viele glückliche Gesichter hinterließ und so an den Ufern der Blau ein Stück dessen geleistet hat, was die Blue Zones dieser Welt so besonders macht.