Suche
Close this search box.

artiso TECH TALK

ab 13:30 Uhr
mit Privatdozent und artiso Expert  Antonio Bruno
A Technical Perspective on AI in Home Care
– It Could Be So Simple!“
&
mit HNU-Forschungsprofessor Prof. Dr. Johannes Schobel
 „Wie die Digitalisierung das Gesundheitswesen transformiert – aktuelle Projekte, Herausforderungen & Chancen“
 

Datum: 22. Oktober 2024
Ort: Studio der Sparkasse Neue Mitte, Ulm


Programm

13:30 Uhr – Einlass & Empfang

14:00 Uhr – TECH TALK

Begrüßung 

Vortrag – „A Technical Perspective on AI in Home Care – It Could Be So Simple!

Vortrag – „ Wie die Digitalisierung das Gesundheitswesen transformiert – aktuelle Projekte, Herausforderungen & Chancen

16:00 Uhr – Ende TECH TALK & Kaffeepause

____________________________________________________________

ab 16:30 UHR  – INNO TALK

Infos & Anmeldung INNO TALK (separate Anmeldung erforderlich)


Zum Vortrag:

Wie die Digitalisierung das Gesundheitswesen transformiert

– aktuelle Projekte, Herausforderungen & Chancen

Die Digitalisierung verspricht eine tiefgreifende Transformation des Gesundheitswesens, doch warum bleibt die Branche oft hinter dem technologischen Fortschritt zurück? Datenschutzbedenken, strenge rechtliche und regulatorische Anforderungen sowie die Komplexität medizinischer Daten stellen erhebliche Hürden dar. Besonders im Bereich Künstliche Intelligenz und Machine Learning stoßen Projekte häufig auf Probleme wie mangelnde Datenqualität und Verfügbarkeit. Prof. Johannes Schobel beleuchtet in seinem Vortrag aktuelle Projekte aus Forschung und Praxis sowie die technischen Herausforderungen im digitalen Gesundheitswesen.

Prof. Dr. Johannes Schobel, Forschungsprofessor im Bereich „Digitale Medizin und Pflege“, Hochschule Neu-Ulm

 

Vita 

Prof. Dr. Johannes Schobel ist Informatiker und Forschungsprofessor für „Digitale Medizin und Pflege“. Er erarbeitet im Institut „DigiHealth“ der Hochschule Neu-Ulm neue Konzepte und Ansätze, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit artiso solutions GmbH wird eine intelligente Sturzerkennung entwickelt, erprobt und in die Praxis transferiert.


Zum Vortrag:

A Technical Perspective on AI in Home Care

– It Could Be So Simple!

The integration of Artificial Intelligence (AI) in home care promises significant improvements in the quality of life, especially for seniors. But how can such advanced technology be seamlessly integrated into a care household and accepted by seniors? The presentation shows a real use case that demonstrates technically how AI can revolutionize home care. artiso Expert Antonio Bruno discusses the solution, including the technologies and frameworks used, as well as the challenges and limitations encountered in developing Large Language Models (LLMs) in web frontends. Deep dive guaranteed.

Vita 

Antonio Bruno is a software developer and educator. Graduated from the University of Pavia in 2005, he has been working in the field of software development since then. Currently, he is employed at artiso solutions GmbH in Milan, where he has been working since 2020. Since 2021, he has also been teaching various courses in Web Development, PHP, and Laravel. In 2022, he became an Amazon Authorized Instructor for AWS cloud technologies and is part of the AI Expert Team at artiso.